Sonntag, 28. Mai 2017

Hütchenspieler Paulo bei der Eishockey-WM in Köln

Bei der Eishockey-WM in Köln waren internationale Gäste beim Empfang anwesend. Im Foyer zockte Hütchenspieler Paulo auf einem eigens angefertigten Eishockeyfeld als Bauchladen und Mini-Eishockeypucks mit den Gästen.



Die Gäste aus vielen Ländern (u.a. Kanada, Malaysia, Ukraine, Frankreich, Italien, Rumänien u.a.) hatten viel Spaß bei diesem etwas anderen Spiel.


Keine Kommentare:

Kommentar posten